DRINK AND DONATE:
DEIN KAFFEE-ABO

Du möchtest regelmäßig leckeren Kaffee von uns erhalten und dabei auch noch Gutes tun? Dann ist unser Kaffee-Abo genau das richtige für dich. Die Mengen und Sorten deines Kaffee-Abos kannst du selbst verwalten und variieren, wie und wann immer du möchtest. In einem Intervall von 2 oder 4 Wochen wird dir dein Lieblings-Kaffee ganz bequem nach Hause geliefert.

Dein Abo auf einen Blick

Drink & Donate
Als Abo-Kunde unterstützt du ein gemeinnütziges Projekt.

Wiederkehrende Kaffeelieferung
Individuell konfigurierbar: Ab sofort geht dir nie wieder der Kaffee aus!

10% Discount
Als Abo-Kunde erhältst du 10% Rabatt auf deinen Einkauf.

Jetzt Kaffee auswählen

Sold out

Sold out

Sold out

Sold out

Sold out

Sold out

Sold out

Sold out

Warum das Ganze?

Mit unserem Kaffee-Abonnement möchten wir einen sozialen Beitrag leisten.

Gibt es einen Mindesbestellwert?

Nein.

Kann ich meinem Abo auch verschiedene Kaffees hinzufügen?

Du kannst deinem Abo so viele Kaffees hinzufügen, wie du möchtest. Ganz einfach auf der Produktseite des jeweiligen Kaffees Intervall, Größe und Anzahl deiner Kaffeelieferung konfigurieren. In deinem Kundenaccount kannst du dein Abo ab der ersten Ausführung jederzeit anpassen.

Wie erhalte ich meinen Rabatt?

Für deine Treue möchten wir dich mit einem Rabatt von 10% auf den Gesamtwert deiner Abo-Bestellung belohnen. Sobald du ein Produkt "abonierst" wird dir dein Rabatt automatisch angerechnet.

Kann ich mein ABo kündigen?

Natürlich kannst du dein Kaffee-Abo jederzeit kündigen oder auch vorübergehend pausieren. Das muss immer 3 Tage vor dem Datum der nächsten Ausführung geschehen, funktioniert aber ganz einfach über die Einstellungen auf der Übersichtsseite deines Abo-Accounts. Den dazugehörigen Link bekommst du von uns per Mail zugesendet, sobald du dich für unser Abo entschieden hast.

Falls du hier mal ein Problem oder eine Frage hast, schreib uns gerne eine Mail an takeoff@apollocoffee.co

Ist mein Abo versandkostenfrei?

Wie bei allen anderen Einkäufen ist auch dein Abo versandkostenfrei ab einem Einkaufswert von 30 Euro.

Wie funktioniert das Spendenmodell?

Für jedes abonnierte Paket Kaffee spendest du gemeinsam mit uns 1EUR für ein gemeinnütziges Projekt und förderst mit deinem Kaffeekauf interkulturellen Austausch, Bildungsinitiativen und die Verbesserung von Lebensperspektiven Benachteiligter.

Wo landet meine Spende?

Die Spenden-Projekte werden sorgfältig von uns ausgewählt. Eine persönliche Beziehung zum Projekt und seinen Initiator*innen ist für uns eine unbedingte Voraussetzung, damit deine Spende dort ankommt, wo sie gebraucht wird. Eine offizielle Spendenquittung können wir dir leider nicht ausstellen, aber wir halten dich per Post, E-Mail und Social-Media stets auf dem Laufenden und versorgen dich mit den neuesten Infos rund um das unterstützte Projekt. Derzeit unterstützen wir das Porridge-Projekt, das Teil einer Schulpartnerschaft ist. Die Initiatorin und Schirmherrin, Helga Rhoden, ist die Tante unseres Gründers Andre. Mehr über das Porridge-Projekt erfährst du hier auf dieser Seite.

Das Porridge Projekt

Das Porridge-Projekt, das eigentlich "Porridge für jedes Kind" heißt, ist Teil einer Schulpartnerschaft zwischen der Mwambao Primary School Bagamoyo in Tansania und der Marienschule Ahlen. In der Mwambao Primary School in Bagamoyo, einer Küstenstadt unweit des tansanischen Handelszentrums Daressalam, werden etwa 650 Kinder beschult. Zur Schule gehören außerdem ein Schulkindergarten sowie eine Fördereinrichtung für behinderte Kinder mit unterschiedlichen Förderbedarfen. Schon seit dem Jahr 2003 besteht zwischen der Mwambao Primary School und der Marienschule Ahlen eine Partnerschaft mit dem gemeinsamen Ziel, Leben und Kultur des jeweils anderen Landes kennen und verstehen zu lernen. Weiter steht eine Verbesserung der Lernbedingungen der Mwambao-Kinder, mit dem Ziel ihre Lebenschancen insgesamt zu erhöhen, im Fokus der Schulpartnerschaft.

Viele Mwambao-Kinder kommen aufgrund der äußerst problematischen wirtschaftlichen Situation ihrer Familien ohne Frühstück zur Schule und haben tagsüber kaum eine Chance auf eine warme Mahlzeit. Im Rahmen des Projekts "Porridge für jedes Kind" erhalten alle Kinder der Mwambao-School seit Januar 2008 an jedem Schultag eine Tasse Maisbrei. Diese tägliche Versorgung hat nachweislich positive Auswirkungen auf die Lernergebnisse der Kinder. Das macht Mut. Denn bessere Voraussetzungen für das Lernen sowie ein Mehr an Bildung bedeuten für die Kinder ein Mehr an Chancen für die Überwindung von Armut und damit eine bessere Zukunft.

Wusstest du, dass schon 20EUR pro Tag genügen, um allen 650 Mwambao-Kindern an einem Schultag eine Tasse Maisbrei zu finanzieren? Mit einer Spende von 1EUR ermöglichst du also schon etwa 30 Kindern an einem Tag ein Frühstück.

Natürlich kannst du auch initiativ für dieses Projekt spenden:

SPENDENKONTO:

Kontoinhaber:           Stadt Ahlen

Bank:                         Sparkasse Münsterland-Ost // BIC: WELADED1MST

IBAN:                         DE13 4005 0150 0018 0000 18

Verwendungszweck:   Schulpartnerschaft Marienschule

 

Weitere Informationen über:

MARIENSCHULE; Theodor-Körner-Straße 1; 59227 Ahlen; Tel.: 02382 - 805347; e-mail:

marienschule-ahlen@t-online.de